Wir verabschieden uns

Der VorsitzendeDiethelm Salomon übergibt den Staffelstab an Rainer Axer, neuer Vorsitzender der Polizeistiftung NRW

Diethelm Salomon, Polizeistiftung NRW
im Auftrag des IM NRW, Foto:
Jochen Tack

Seit 01.01.2020 ist Diethelm Salomon nicht mehr Vorsitzender der Polizeistiftung NRW. Nicht weil er nicht mehr wollte, sondern weil er mit Ende des Monats März in seinen wohlverdienten Ruhestand geht. Zum 01.01.2020 hat er sein Amt als Vorsitzender der Stiftung niedergelegt und den Staffelstab an Rainer Axer übergeben.

Lieber Diethelm, wir wünschen Dir für Deinen wohl verdienten Ruhestand alles alles Liebe und Gute. Du warst uns stets ein treuer, hilfsbereiter und geschätzter Kollege und vor allem ein guter Freund. Deine herzliche Art sowie Deinen Humor, aber auch dein konsequentes Handeln, deine Unermüdlichkeit betroffenen Kollegen und Kolleginnen jedwede Unterstützung zukommen zu lassen, hinterlässt große Spuren. Wir werden dich sehr vermissen. Du hast mit deiner Arbeit die Polizeistiftung wesentlich geprägt und zu einer nicht mehr wegzudenkenden Institution gemacht.

Wir sagen Danke für all dein Tun. Bei uns bleibt ein Stück Wehmut, aber auch die Gewissheit, dass wir uns nicht aus den Augen verlieren. Genieße die schönen Jahre, die noch vor Dir liegen und lass’ es Dir so richtig gut gehen.

Das wünschen Dir von ganzem Herzen

Der Vorstand

Wenn in die Bewegung unserer Tage Ruhe einkehrt, enthüllen sich die Geheimnisse des Lebens.
(aus China)


Markus Robert aus dem Vorstand verabschiedet

Foto: Markus Robert

Foto: Markus Robert

Nicht der Ruhestand ist Anlass für das Ausscheiden von Markus Robert aus dem Stiftungsvorstand, sondern eher das Gegenteil. Markus will sich Freiraum schaffen für seine zunehmenden Aufgaben und künftigen Ziele.

Dafür haben wir Verständnis, verabschieden ihn aber trotzdem schweren Herzens. Sein langjähriges Engagement für die Stiftung, seine Ideen und seine ausgleichende Art werden uns fehlen.

Wir wünschen ihm viel Erfolg für seine dienstliche Zukunft


Foto: Klaus Grützemann, Diethelm Salomon

Foto: Klaus Grützemann, Diethelm Salomon

 

Der Ruhestand hat so viel mit Ruhe zu tun, wie der Verstand mit stehen.“ © Hermann Lahm (*1948), Texte in Gedichtform, Prosa, Aphorismen

Klaus Grützemann geht in seinen verdienten Ruhestand.  Damit verlässt uns ein Kollege, der die heutige Polizeistiftung wesentlich mitgeprägt hat. Wir bedanken uns bei Klaus für seine liebenswerte Art und sein Engagement in allen Belangen der Polizeistiftung und zum Wohle aller verletzten Kolleginnen und Kollegen oder deren Angehörigen. Wir wünschen Klaus Grützemann  weiterhin beste Gesundheit und einen guten Start in eine neue Lebensphase!“

 


Diethelm Salomon und die Mitglieder des Vorstandes verabschieden Wilfried Albishausen

Foto: Wilfried Albishausen

Foto: Wilfried Albishausen

Wilfried geht in seinen verdienten Ruhestand. Damit verlässt uns ein Kollege, der die heutige Polizeistiftung wesentlich mitgeprägt hat. Wir bedanken uns bei Wilfried für seine liebenswerte Art und sein Engagement in allen Belangen der Polizeistiftung und zum Wohle aller verletzten Kolleginnen und Kollegen oder deren Angehörigen.

Wir wünschen Wilfried Albishausen weiterhin beste Gesundheit und einen guten Start in eine neue Lebensphase!