Kontakt und Impressum

Polizeistiftung NRW beim IM NRW
Friedrichstr. 62-80
40217 Düsseldorf

Telefon: 0211-8712540

E-Mail: polizeistiftung-nrw@im.nrw.de

Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
Bankleitzahl 37050299
Kontonummer 72724

IBAN: DE19 3705 0299 0000 0727 24
BIC: COKSDE33XXX

Impressum:

Angaben gemäß § 6 TDG bzw. § 10 des MDStV 

Polizeistiftung NRW: Der Zweck der Polizeistiftung Nordrhein-Westfalen ist es, Polizeibeschäftigte, die infolge ihrer Dienstausübung erhebliche gesundheitliche Nachteile erlitten haben oder dienstunfähig geworden sind, finanziell zu unterstützen. Im Todesfall kann auch Angehörigen eine Beihilfe gewährt werden.

Stiftungsdetails – Eingetragen im Stiftungsregister NRW hier geht es zum Register

Ordnungsnummer: 675
Stiftungsname: Polizeistiftung NRW
Stiftungsaufsicht: Bezirksregierung Düsseldorf
Stiftungssitz: Düsseldorf
Kontakt: Friedrichstraße 62-80
D-40217
Düsseldorf
Stiftungsart: Gemeinnützig
Stiftungstyp: Allgemein
Stiftungszweck/e: Mildtätige Zwecke
Anerkennungsdatum: 13.06.1997
Homepage: www.polizeistiftung-nrw.de

Anschrift und Kontaktdaten:  Polizeistiftung NRW

Friedrichstr. 62-80
40213 Düsseldorf
Telefon: 0211 – 8712540
Email: Polizeistiftung NRW 

Stiftungsvertretung. Stiftungsorgan – Vorstand

Diethelm Salomon (Vorsitzender) (Alleinberechtigung – beachte § 12 Abs. 3 StiftG NRW)
Markus Robert (stellv. Vorsitzender) (Alleinberechtigung – beachte § 12 Abs. 3 StiftG NRW)

Weitere Vorstandsmitglieder:

Kay Wegermann (Keine Vertretungsberechtigung)
Jochen Fier (Keine Vertretungsberechtigung)
Erika Ullmann-Biller (Keine Vertretungsberechtigung)
Jürgen Franke (Keine Vertretungsberechtigung)

Redaktionell verantwortlich im Sinne von § 10 Abs. 3 des MDStV.

Diethelm, Salomon, Vorsitzender der Polizeistiftung NRW, Ministerium des Innern des Landes NRW Friedrichstr. 62-80, 40217 Düsseldorf, 0211/8712540
Erika Ullmann-Biller, Hauptvertrauensperson schwerbehinderter Menschen im Ministerium des Innern des Landes NRW – Bereich Polizei – Friedrichstr. 62-80, 40217 Düsseldorf, 0211/8713288
Hinweis: Die Polizeistiftung NRW ist nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht worden sind. In Anlehnung auf das ergangene Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – „Haftung für Links“ distanziert sich die Polizeistiftung NRW ausdrücklich von unsittlichen und umstrittenen Inhalten verlinkter Seiten.

Haftung für Inhalte

Die Erstellung der Inhalte dieser Webseite erfolgte mit größtmöglicher Sorgfalt. Allerdings können wir keine Gewähr für die Vollständigkeit der bereitgestellten Inhalte, ihre Aktualität sowie Richtigkeit übernehmen.