Stiftung

Zweck der Polizeistiftung Nordrhein-Westfalen ist es, Polizeibeschäftigte, die infolge ihrer Dienstausübung erhebliche gesundheitliche Nachteile erlitten haben oder dienstunfähig geworden sind, finanziell zu unterstützen. Im Todesfall kann auch Angehörigen eine Beihilfe gewährt werden. Die Polizeistiftung Nordrhein-Westfalen ist als gemeinnützig anerkannt und unterliegt der Stiftungsaufsicht der Bezirksregierung Düsseldorf.

Spendenkonto

Kreissparkasse Köln
Bankleitzahl 37050299
Kontonummer 72724

IBAN: DE19 3705 0299 0000 0727 24
BIC: COKSDE33XXX

Eingetragen im Stiftungsverzeichnis des MIK NRW.